Zeit für soldatische Geselligkeit

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zur Hälfte des Wiederholungskurses 2017 war es Zeit den Mannschaftsgeist zu feiern. Unter Leitung der Kommandanten veranstalteten unsere fünf Kompanien ihre Kompanieabende. Um auf die geleistete Arbeit und  die soldatische Freundschaft anzustossen, wurde am Truppenabend auch unser «Schällensächsi-Bier» ausgeschenkt. Für den Bataillonsstab stand währenddessen Küchendienst auf dem Programm. Am «Small-Cooking»-Anlass durften der Bataillonskommandant und seine Stabsmitarbeiter für einmal das Zusammenspiel am Kochherd unter Beweis stellen.

Militärdienst am Kochherd: «Gute Organisation ist das A und O!»

IMG_5651

Das Vorbereiten von drei Mahlzeiten po Tag – und zwar für ca. 170 Mann – das benötigt Zeit. Eine gute Organisation und der volle Einsatz jedes einzelnen in der Küche ist hierzu nötig. Die Mediengruppe des PIO hat mit Wachtmeister Rey gesprochen, dem Küchenchef unserer Stabskompanie, und einen Blick hinter die Kulissen einer Truppenküche erhalten.

Weiterlesen