Einen Besuchs- und Erlebnistag in der Schweizer Armee gewonnen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am St.Galler Kantonalschwingfest 2015 winkte anlässlich eines Besucherwettbewerbs ein Erlebnistag bei der Schweizer Armee. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhielten am Mittwoch, 17. Mai 2017, nun die Gelegenheit in den Soldatenalltag einer Milizformation einzutauchen. Organisiert wurde der Besuchs- und Erlebnistag durch die Kompanie 6/1 des Gebirgsschützenbataillons 6.

Weiterlesen

Stabsübung SATURN 17

Die zweite Hälfte der ersten WK Woche stand für den Bataillonsstab im Zeichen der Stabsübung SATURN 17. Das von der Brigade vorgegebene Szenario sah dabei den Bezug des Einsatzraums SATURN (Basel) vor. Dies um mit dem Bataillon, im Auftrag des Einsatzverbands, einen gegnerischen Stoss über die Landesgrenze im Raum West des Rheins zu verhindern. In den Kompanien wurde währenddessen Verbandsausbildung auf Stufe Gruppe und Zug betrieben. Zum Abschluss der ersten WK-Woche fand am Freitag die Spezialistenausbildung statt.

Bewegte Historie: Zürcher Truppen und der Stiftsbezirk St.Gallen

IMG_7271

Traditionell veranstaltet das «Schützesächsi» im Rahmen des Kadervorkurses einen gemeinsamen Kadergottesdienst. Hierzu besammelte sich das Kader des Geb S Bat 6 am Mittwoch 3. Mai 2017 in der geschichtsträchtigen Kathedrale St.Gallen. Im Beisein von Regierungsrat Fredy Fässler, Divisionär Hans-Peter Kellerhals, Brigadier Peter Baumgartner sowie weiteren Gästen, wurde das Bataillonskader auf den anstehenden Wiederholungskurs eingestimmt. Dass unser Zürcher Traditionsverband dabei Gastrecht in der altehrwürdigen Stiftskirche (UNESCO-Welterbe) geniessen durfte, ist – gerade mit Blick auf den Zwölferkrieg von 1712 – alles andere als selbstverständlich.

Weiterlesen