Dienst und Leben hinter Mauern?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In seinem aktuellen Roman «Die Mauer» schildert John Lanchester eine düstere Zukunft nach dem Klimakollaps. Sein Bild erschüttert: Der Meeresspiegel ist gestiegen, die Kontinente sind im Wasser versunken. Einzig Grossbritannien vermochte sich zu schützen mit einer hohen Mauer rund um die Insel. Diese hält das Wasser ab sowie die zahllosen Migrantinnen und Migranten, die auf den Weltmeeren auf Booten und Flossen treiben. Grossbritannien hat sich abgeschottet.

Aber das Leben dort ist bitter, Lebensmittel sind knapp. Die jungen Menschen werden für zwei Jahre zum Wachdienst herangezogen – sowohl Männer wie Frauen. Die Bedingungen sind schier unmenschlich, der Dienst sehr eintönig.

Welche Zukunft hinterlassen wir einmal der nächsten Generation? fragte der Armeeseelsorger Hptm Kurt Liengme im WK-Gottesdienst mit der Kompanie Alpha in Wattwil. Trump will eine Mauer zu Mexiko bauen, New York fordert Bundesgelder, um Manhattan mit einer Mauer vor der Flut zu retten, zahlreiche Städte in Küstennähe sind weltweit gefährdet. Bauen wir in der Schweiz bald eine Mauer, um uns vor Flüchtlingen aus tiefer liegenden Ländern zu schützen?

Sind wir Menschen noch zu retten? Schlagen wir alle Mahnungen aus oder sind wir bereit, Verantwortung zu übernehmen? Und wo ist unsere Ehrfurcht geblieben? Wir können kein Leben schaffen, nur zerstören. So sollten wir es als unsere Aufgabe ansehen, das Leben zu bewahren, die Natur und das Klima zu schützen, statt nur immer mehr zu konsumieren.

Dass gerade die Natur sehr viel Freude und Lebensqualität vermitteln kann, demonstrierte im Armeegottesdienst das Schmittechörli Necker unter der Leitung von Heidi Preisig in mehreren Liedern über den Frühling und das neue Leben, das gerade jetzt aufblüht und mit Naturjodeln, die den Schöpfer priesen. Warum denn immer nur mit dem Flugzeug verreisen, wenn es auch hier so viel Schönes zu erleben gibt?

Autor: Hptm Kurt Liengme (Asg)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s