Der Kadervorkurs für die WK-Dienstleistung 2018 ist gestartet

IMG_3060

Das Gebirgsschützenbataillon 6 ist im KVK bereits voll auf Kurs. Das Eigentraining „PRONTO“ (Mobilmachungsübung Typ A) vom Montag ist strukturiert und ruhig verlaufen und die Kompaniestandorte werden nun hochgefahren. Am Montagabend hat zudem der künftige Divisionskommandant seine Schütze 6er ein erstes Mal in Augenschein genommen.

Anlässlich der Korpsvisite in Wattwil hat Brigadier Willy Brülisauer das höhere Kader unseres Bataillons auf die Dienstleistung 2018 eingeschworen. Zum Auftakt des Kadervorkurses wurde Korpsgeist gefordert, dass Kader und Soldaten sich kennenlernen sowie militärische Werte vermittelt werden. «Man muss sich kennen um miteinander Dienst zu leisten» und «ihr vertretet das traditionsreichste Bataillon, seid stolze Schütze 6er», so die Aufrufe des designierten Kommandanten der Territorialdivision 4.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s