Stabsübung SATURN 17

Die zweite Hälfte der ersten WK Woche stand für den Bataillonsstab im Zeichen der Stabsübung SATURN 17. Das von der Brigade vorgegebene Szenario sah dabei den Bezug des Einsatzraums SATURN (Basel) vor. Dies um mit dem Bataillon, im Auftrag des Einsatzverbands, einen gegnerischen Stoss über die Landesgrenze im Raum West des Rheins zu verhindern. In den Kompanien wurde währenddessen Verbandsausbildung auf Stufe Gruppe und Zug betrieben. Zum Abschluss der ersten WK-Woche fand am Freitag die Spezialistenausbildung statt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s